DEMENZ –

RATGEBER




Die Pet-Therapie setzt auf den Einsatz von Hunden oder Katzen in Pflegeheimen. Der Umgang mit den Tieren hat eine positive Wirkung auf die Kranken.